Die Drachenbootfahrer der "Bechliner Paddelklatscher & Co." haben ihren Internetauftritt grundlegend renoviert. Die Seite ist nun modern gestaltet, hat zusätzliche Funtionen und umfangreiche Fotogalerien. Wir nehmen diese Nachricht zum Anlaß, den Bechliner Paddlern Alles Gute für den bevorstehenden 5. Neuruppiner Indoorcup im Sportcenter am 3.12.2011 zu wünschen. Besuchen auch Sie die frisch renovierte Seite unter www.paddelklatscher.de

Der traditionelle Bechliner Lampionumzug startete am Freitag, dem 4.11.2011 am ehemaligen Bahnhof. Die Kinder trugen ihre bunten Lampions entlang der Dorfstraße bis zur Kirche. Dort boten die Eltern der Kita Regenbogen den Besuchern Kinderpunsch, Glühwein und Würstchen an. Die etwa 100 Gäste untehielten sich angeregt am Feuer, während die Kinder im Laub spielten. Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung.

Liebe Besucher,

Wir freuen uns, Ihnen hier die neue Version unseres Internetauftrittes vorzustellen. Unser Ziel war es, Ihnen eine moderne, optisch und technisch ansprechende Informations- und Serviceseite des Fördervereins Dorfkirche Bechlin e.V. zur Verfügung zu stellen.

Dabei geht es nicht ausschließlich um Belange des Fördervereins. Vielmehr ist es unser Ziel, Informationen in und um ganz Bechlin öffentlich zu machen und auf diese Weise Dienste für's ganze Dorf zu bieten.

Ein Internetauftritt wie dieser lebt aber nicht nur von den Einträgen einiger weniger Autoren. Ihre Mitarbeit wird benötigt, diese Seiten lebendig zu halten. Wir bitten Sie um Hinweise, Kritik und Vorschläge. Bitte melden Sie auch Fehler. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular oder das Gästebuch. Wir erwarten Ihre Kommentare mit Spannung.

Ein großes Lob an unseren Programmierer Dirk, der die Seite in nächtelanger Arbeit gebastelt und nach unseren Wünschen angepaßt hat. Ohne seine technische Hilfe hätten wir es in der Zeit und Qualität nicht annähernd hinbekommen.

Und nun wünschen wir wir Ihnen viel Spaß mit unseren neuen Seiten auf www.bechlin.org.

Das nun schon 5. Bechliner Sternchenfest war wieder ein Höhepunkt im Dorfleben. Am 2. Advent trafen sich Jung und Alt an der Kirche um dieses, nun schon traditionelle, Fest zu feiern. Alles war festlich geschmückt und stimmungsvoll beleuchtet. Die Schüler Ole Jäger und Malte Rothaut von der Kreismusikschule Neuruppin spielten Weihnachtslieder auf ihren Trompeten. Sie stiegen auch für ein Ständchen auf den Kirchturm und ließen dort ihre Instrumente über ganz Bechlin erklingen. Unter den Gästen des Festes befand sich auch der Bürgermeister Jens-Peter Golde mit seiner Gattin. Im Kirchenschiff wurde wieder fleißig gebastelt. Die Kinder fertigten unter Anleitung Serviettenhalter, bemalten Kerzenhalter und andere Weihnachtsdekoration. Das Ponyreiten war sehr beliebt, die Tiere hatten fast keine Pause. Als Verpflegung gab es Waffeln, Quarkbällchen, Schmalzbrote und auch Bratwurst. Bei Kinderpunsch, Glühwein und Fassbier kamen die Bechliner und zahlreichen auswärtigen Gäste schnell ins Gespräch. Immer wieder bewundernswert war der Einsatz der zahlreichen Helfer. Dank an Alle, die dieses Fest mit ihrem Enggaement erst möglich gemacht haben. Angefangen von den Bastlern, die seit Ende Oktober in mühevoller Kleinarbeit regelmäßig neue Sachen für den Verkaufsstand bastelten, über die Verkäufer an den Ständen bis zu denen, die bei Auf- und Abbau behilflich waren.

Die Märkische Allgemeine Zeitung berichtete in ihrer Montagsausgabe vom Fest. Für den Artikel, klicken Sie bitte auf diesen Link. Fotos der Veranstaltung sind bereits in der Bildergalerie verfügbar. Weitere werden folgen. Wenn auch Sie Gast waren, bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung in unserem Gästebuch.

Am Sonnabend dem 12.November trafen sich 15 Bechliner und Bechlinerinnen zum Herbst-Arbeitseinsatz an der Dorfkirche. Diese, mittlerweile traditionelle, Gemeinschaftsaktion von Förderverein und Kirchengemeinde fand bei herrlichem Sonnenschein statt.

Es wurde das Laub von Wegen und Grünflächen entfernt. Das Gestrüpp wurde zurückgeschnitten. Weiterhin wurde damit begonnen, die alten Graffitis am Turm zu entfernen. In der Kirche wurde die Erntekrone winterfest eingepackt.

Vielen Dank an Alle, die geholfen haben, die Dorfmitte ansprechend zu gestalten.

Veranstaltungen

KUBB am Turm VI - 6. Offene Ruppiner Wikingerschach-Meisterschaften

12.August 2017 10:00 - 18:00 Uhr

Spenden