Der Förderverein Dorfkirche Bechlin e.V. hat sich die Rettung der Kirche zur Aufgabe gemacht. Gegründet im April 2005 arbeiten zur Zeit 36 Mitglieder für den Erhalt des Gebäudes.
Es wurde ein Nutzungskonzept als Grundlage für die Einwerbung und Beantragung von Fördermitteln erarbeitet. Die Planung der Sanierung und des Umbaus wurden vom Verein in Auftrag gegeben und finanziert. Nun liegen für weitere Schritte die notwendigen Unterlagen und Planungen vor.
Der Kirchhof, in den letzten Jahrzehnten langsam zugewuchert, wurde durch mehrere Arbeitseinsätze wieder in einen gepflegten, parkähnlichen Zustand versetzt. 

Die Sanierung des Kirchturmes, die im Jahre 2015 abgeschlossen wurde, die Gestaltung des Kirchhofes zu einem ansprechenden Park sind Meilensteine mit nachhaltiger Wirkung.

 

Durch zahlreiche Veranstaltungen wurden dringend benötigte Gelder eingeworben. Sie sind auch ein Beitrag zur Förderung des aktiven Dorflebens, ein weiteres Ziel des Fördervereins
Leider sind wir noch nicht am Ende des Weges. Bis zur Endgültigen Sanierung wird noch viel Zeit, Geld und Engagement benötigt. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Helfen auch Sie mit, unsere altehrwürdige Kirche in Bechlin zu erhalten!

Die Sanierung des Kirchturmes, die im Jahre 2015 abgeschlossen wurde, die Gestaltung des Kirchhofes zu einem ansprechenden Park sind Meilensteine mit nachhaltiger Wirkung.

Veranstaltungen

KUBB am Turm VI - 6. Offene Ruppiner Wikingerschach-Meisterschaften

12.August 2017 10:00 - 18:00 Uhr

Spenden