Drucken 

Der Förderverein Dorfkirche Bechlin und die Kirchengemeinde luden am Sonnabend dem 31.3. zum Frühjahrsputz an die Bechliner Dorfkirche. 19 Erwachsene und 3 Kinder reinigten Wege und Grünflächen, beschnitten die Büsche, beseitigten Gefahrenstellen, renigten die Denkmale und räumten rund um die Kirche auf. Auch von innen wurde die Kirche gründlich gereinigt. Mit schwerer Technik wurde ein beeindruckendes altes Grabmal wieder aufgestellt und fachgerecht gesichert. Besonders zu erwähnen ist der Einsatz der vielen jungen Teilnehmer, die sich immer mehr für die Verschönerung der Bechiner Dorfmitte einsetzen. Die Veranstalter bedanken sich herzlich bei allen Helfern.