Drucken 

Auf Einladung des Fördervereins besichtigten am 22.2.2012 2 Vertreterinnen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz die Bechliner Dorfkirche.

Während einer ausführlichen Kirchenführung wurde der Zustand des Gebäudes eingehend begutachtet. Im weiteren Verlauf wurde über die geplante Sanierung, den Einbau von Gemeinderäumen, das Nutzungskonzept und Fördermittel gesprochen.