So schön hätte es sich niemand träumen lassen. Anläßlich des Konzertes der Boschoi Don Kosaken stellte Vereinsmitglied Petra Lorenz das von ihr getöpftere Modell der Bechliner Dorfkirche vor. In über 76 Stunden Handarbeit entstand ein detailgetreues Abbild der Kirche. Es soll nun zum Sammeln von Spenden bei Veranstaltungen des Fördervereins genutzt werden.

Petra Lorenz

Das Schiff kann, wie das Original, mit Kerzen beleuchtet werden. Wichtige Details wie der Knief oder die Wetterfahne geben dem Kunstwerk das gewisse Etwas.

Vielen Dank für das Enggagement.

Veranstaltungen

Sonnabend 10.Oktober 18:00 Uhr 

Sonntag 11.Oktober 15:00 Uhr

Fontanes vergessene Fragmente - Theaterstück

Spenden