Bereits zum 8. Mal lädt der Förderverein Dorfkirche Bechlin e.V. zum BücherTauschTag an die Bechliner Dorfkirche. Am 28.April von 14:00 - 17:00 Uhr erwarten wir wieder viele Bücherfans zum alljährlichen Austausch. Wir laden Sie ein, Ihre Bücher und Hörbücher gegen andere Werke zu tauschen. Der Tausch ist kostenlos, der Eintritt frei. Für das leibliche Wohl backen die Bechliner wieder ihre leckersten Kuchen. Auch wer keine Bücher zum tauschen hat, darf gerne vorbeikommen und sich mit Lesestoff versorgen. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Literaturquiz, in dem wieder attraktive Preise zu gewinnen sind.  

Die Veranstaltung findet anlässlich des "Welttag des Buches 2019" statt.

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.